MyOma hat es sich zur Aufgabe gemacht, ältere Menschen einzubinden und sie zu unterstützen. Auch mit dem MyOma Löffelkompott möchten wir einen sozialen Beitrag leisten, deshalb spenden wir einen Teil des Erlöses an die Organisation LichtBlick Seniorenhilfe e. V., eine soziale Einrichtung zugunsten älterer Menschen.

Wie kann ich helfen? 

Ganz einfach: Genieße dein MyOma Löffelkompott in der Mittagspause, als Nachtisch oder Reiseproviant.

Was tut der LichtBlick Seniorenhilfe e. V. für ältere Menschen? 

Der LichtBlick Seniorenhilfe e. V. setzt sich für Senioren ein, deren Mittel für ein Leben in Würde und gesellschaftliche Teilhabe nicht ausreichen. Zur Unterstützung gibt es verschiedene Projekte, über die ihr euch hier informieren könnt.

Kann ich darüber hinaus etwas tun? 

Bei MyOma können Seniorinnen ihrem liebsten Hobby nachgehen und mit selbstgestrickten Mützen, Schals und Socken Geld verdienen. Kauf doch deine nächste Mütze einfach mal bei einer Oma: https://www.myoma.de/Produkte-von-Oma/. So hast du ein tolles Accessoire für den Winter und unterstützt gleichzeitig eine Strickoma.