REZEPT FÜR OMA BARBARAS FRUCHTIGE BRATENSOßE

Zutaten:

1 Glas Beertrude
1 Bund Suppengrün
2 große Zwiebeln
ca. 1 EL Tomatenmark
500ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
1 Sternanis
Salz und Pfeffer

So geht’s:

Das Suppengrün klein schneiden und zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Das Tomatenmark hinzu geben und umrühren. Mit der Brühe ablöschen, ein Glas Beertrude sowie Lorbeerblatt und Sternanis hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße auf niedriger Stufe im Topf köcheln lassen, bis sie die von euch gewünscht Konsistenz erreicht hat. Nach Bedarf lässt sich die Soße natürlich auch andicken. Vor dem Servieren könnt ihr die Soße durch ein Sieb geben oder stückig genießen.

Die Soße mit Beertrude schmeckt leicht minzig und passt perfekt zum Festtagsbraten.

%d Bloggern gefällt das: