Sorten

Rhabarbara

Mit leckerem Rhabarber, sonnengereiften Erdbeeren und spritziger Limette sorgt Rhabarbara für fruchtig-frische Gaumenfreuden. Doch diese Sorte kann dank gesundem Rhabarber noch viel mehr: Das beliebte Superfood aus Omas Garten liefert dir wertvolle Nährstoffe wie Calcium, Eisen, Kalium und Magnesium. Also: loslöffeln, genießen, auslöffeln!

Mehr Infos zu Rhabarbara gibt es hier.

Bromhilde

Ein Löffel Bromhilde lässt dich von Omas Garten träumen: üppig behängte Apfelbäume, Hecken voller glänzend schwarzer Brombeeren und Omas duftendes Kräuterbeet. Der Mix aus knackigen Äpfeln, süßen Beeren und mild-würzigem Waldmeister ist ein fruchtiger Hochgenuss. Mit ihren Beeren punktet Bromhilde auch auf der Vitaminskala: Brombeeren enthalten die wertvollen Vitamine A, C, E, B-Vitamine sowie Ballaststoffe.

Mehr Infos zu Bromhilde gibt es hier.

Beertrude

Mal wieder Beerenhunger? Dann hat Beertrude genau das Richtige für dich! Es treffen sich auf deinem Löffel: Heidelbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Kirschen und erfrischende Minze. Diese Deluxe-Variante der klassischen roten Grütze schmeckt süß und frisch zugleich. Tipp: Gekühlt genießen!

Mehr Infos zu Beertrude gibt es hier.